Werkstoffe

EDELSTAHL. Dieser Begriff umfasst eine ganze Gruppe von Werkstoffen. Ganz allgemein betrachtet, ist Edelstahl hitze- und säurebeständig, hygienisch, langlebig und korrosionsbeständig. Unser Spezialgebiet ist die Zerspanung von Edelstählen.

 

Austenitische Edelstähle
Die Anwendungsbereiche für austenitische Stähle sind äußerst vielfältig. Sie kommen beispielsweise in der Automobilindustrie, der Chemischen Industrie und der Lebensmittelindustrie zum Einsatz.
Darüber hinaus verfügen sie über sehr gute Eigenschaften im Hochtemperaturbereich, weshalb sie im Ofenbau und für den Bau von Wärmetauschern verwendet werden.

 

Ferritische Edelstähle
Eine gute Heißkorrosionsbeständigkeit und Schweißbarkeit zeichnet die ferritischen Edelstähle aus. Darüber hinaus ist der Legierungszuschlag im Vergleich zu anderen Edelstählen niedriger und relativ gleichbleibender, da kein Nickel enthalten ist.

 

Auszug unserer Werkstoffe aus Edelstahl

DIN Werkstoff-Nr. AISI
X10CrAlSi7 1.4713 -
X2CrNi12 1.4003 -
X6Cr17 1.4016 430
X14CrMoS17 1.4104 430F
X6CrMoS17 1.4105 430F
X3CrNb17 1.4511 409Cb
X8CrNiS18-9 1.4305 303
X5CrNi1810 1.4301 304
X6CrNiTi18-10 1.4541 321
X2CrMoTi18-2 1.4521 444
X6CrNiMoTi17-12-2 1.4571 316TI
X2CrNiMo17-12-2 1.4404 316L
X15CrNiSi20-12 1.4828 309

 

Messing, Stahl und Aluminium sowie andere Edelstahlgüten auf Anfrage